Ernährungsmedizin

Die Klinik Dr. Baumstark verfügt im Rahmen ihres ernährungsmedizinischen Angebots über vielfältige Möglichkeiten der Diagnostik und Therapie. So stehen neben einem Ernährungsmediziner unsere Diätassistentin sowie unsere Diätköche beratend zur Verfügung.

Im Rahmen ärztlich und durch die Diätassistentin geleiteter Vorträge sowie durch Arbeit in Kleingruppen, Kochen in der Lehrküche und bei Bedarf psychologischer Betreuung können Übergewicht und Adipositas sowie vielfältige Nahrungsmittelunverträglichkeiten therapiert werden.
Ziel ist das Erlangen von Informationen über Ursache und Folgen von Übergewicht oder ernährungsbedingten Krankheiten sowie die Fähigkeit zum selbständigen Umgang mit diesen.

U. a. werden Kenntnisse zur geeigneten Ernährung bei Diabetes, Übergewicht und Bluthochdruck vermittelt. Aber auch andere spezielle ernährungsbedingte Krankheiten wie z.B. Glutenunverträglichkeit, Lactoseintoleranz, Fructoseintoleranz, Verdauungsstörungen nach Darm-, Pankreas- oder Gallenoperationen u.a. können individuell beraten und geschult werden.

Im Rahmen der psychologischen Betreuung können leichtere Essverhaltensstörungen (nicht: Anorexie und Bulimie) mitbehandelt werden. Ein weiterer wichtiger Aspekt bei der Behandlung ernährungsbedingter Erkrankungen ist die körperliche Aktivität. Dies erfolgt durch die umfangreichen balneophysikalischen, physiotherapeutischen und sporttherapeutischen Möglichkeiten.